Ich fragte euch im letzten Artikel, welches eure grösste Herausforderung im Leben sei und was passiert, wenn diese Schwierigkeit verschwunden ist. Herzlichen Dank für all euren Kommentare und Emails! Ihr habt mir sehr geholfen.

Ich versuchte eure Antworten zu gruppieren. Hier ist die Zusammenstellung:

Die grösste Herausforderung im Leben

Die Frage war, was die grösste Herausforderung im Leben sei oder was der Zufriedenheit am meisten im Weg stehe.

Die mit Abstand häufigste Antwort war: “Ich stehe mir selbst im Weg!” Es gab auch andere Formulierungen davon: “Es fällt schwer, mit sich selbst im Einklang zu sein,” “Fällt schwer über seinen Schatten zu springen,” “Ich habe zu viele Gedanken,” “Angst, etwas zu verpassen,” “Angst vor Ablehnung,” und “Angst vor der Zukunft.”

Einige gaben an, die grösste Herausforderung sei in der Beziehung zum anderen Geschlecht.

Und einzelne meinten (das sind alles verschiedene Antworten), ihre grösste Schwierigkeit sei das Entscheiden und setzen von Prioritäten, Zeitknappheit, Bewältigung der Vergangenheit, die Herausforderungen, die das Leben bringt und die eigene Vorstellungskraft um seine Ziele zu erreichen.

Das ideale Ergebnis

Die Frage war, wie das Leben ist, wenn die grösste Schwierigkeit verschwunden ist.

Die mit Abstand häufigste Antwort war hier: “Sich selbst sein” Es wurde auch auf verschiedene Arten formuliert: “Leichtigkeit des Seins,” “in der Gegenwart leben,” “das Leben geniessen,” “einfach leben,” “Zufriedenheit mit mir selbst,” “innere Freude und Lockerheit” und “Freiheit der Entscheidung leben.”

Einige gaben an, dass sie dann beim anderen Geschlecht gut ankommen.

Einige gaben an, dass sie ihr eigenes Ding drehen und mit ihrem Einfluss die Welt bewegen würden.

Einzelne meinten, “mehr Zeit für sich, Beziehung und Hobby,” “Erfolg und wenig arbeiten” und “bessere Gesundheit und Fitness.”

Was meint ihr zu dieser Zusammenstellung? Ist das was ihr meint?

Bookmarke den Artikel doch oder schicke ihn an Freunde! Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • email
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis